Die unterschiedlichen Wege beim Shoppen

Die unterschiedlichen Wege beim Shoppen

Schmuck personalisieren

Christine Perry

Schmuck zu personalisieren, beispielsweise bei Koni Design, ist ein beliebter Brauch. Es ist eins der schönsten Geschenke, die man machen kann. Jeder freut sich über ein Geschenk, das nicht nur einfach gekauft, sondern auf den Empfänger zugeschnitten wurde. Hieran merkt man, dass der Schenker sich Mühe gegeben hat und mehr getan hat, als einfach nur irgendetwas zu kaufen. 

Gravur 

Die traditionelle Methode Schmuck zu personalisieren, ist die Gravur. Diese wurde schon seit alters her auf Schmuckstücken angewendet. Sie machen das Schmuckstück zum ganz persönlichen Eigentum. Sie wurden oft vererbt und erinnerten dann an den Verstorbenen. Gravuren können ganz schlicht oder auch kunstvoll verschnörkelt sein, je nach Geschmack und Anlass. Mit dem Namen gravierte Schmuckstücke sind nochmal etwas ganz besonderes und machen diesen noch kostbarer. Romantisch ist es auch, in Eheringe die Namen der Brautleute einzugravieren und mit dem Datum des ganz besonderen Tages zu versehen. Etwa zum Geburtstag ist es schön, ein Medaillon zu verschenken, mit dem Namen und dem Geburtsdatum. Das ist auch ein tolles Geschenk zur Geburt eines Kindes oder zur Taufe. So hat das Kind ein schönes Andenken und kann sich sein ganzes Leben daran erfreuen. 

Namensketten 

Es gibt auch Ketten und Armbänder mit dem Namenszug, so kann man ein ganz persönliches Geschenk mit dem Name des Beschenkten erwerben. Diese gibt es natürlich in verschiedenen Ausführungen, für Damen und Herren mit den entsprechenden Vornamen. In einem aufwändigen Verfahren werden die Namensketten individuell angefertigt und es entstehen sehr hübsche Schmuckstücke mit auffallenden Namenszügen. Diese können noch mit Schmucksteinen verziert werden.   

Photogravuren 

Es ist auch möglich, sehr naturgetreue Photos auf Schmuckstücke zu gravieren. Die Gravur mittels Laser erfolgt auf Edelstahl oder auch auf Glas. Immer hat man damit das Photo von seinen Liebsten, ob Mann, Frau oder Kinder bei sich und kann es als Schmuck tragen. So fühlt man sich seinen Liebsten ganz nah. Das ist natürlich ein sehr schönes Geschenk für Jahresgedenktage oder auch zur Geburt oder Hochzeit. Eine Kette mit einem gravierten Anhänger oder auch ein Schlüsselanhänger, das sind originelle und sehr persönliche Geschenke, über die sich jeder freut.   

Verschiedene personalisierte Schmuckstücke 

Ein bekanntes Teil ist das Figaroarmband. Dieses Armband hat extra eine Platte, in die man die Gravur einarbeiten kann. Medaillons sind auch sehr beliebt, man kann die Gravur dezent auf der Rückseite anbringen, während die Vorderseite ein Heiligenbild oder ähnliches zeigt oder die Gravur ist auf der Vorderseite angebracht und dient sozusagen als Hauptzierde des Schmuckstücks. Auf Ringen werden häufig aus Platzgründen nur die Initialen eingraviert, um den Schmuck zu personalisieren. Sehr beliebt sind auch Schlüsselanhänger mit Gravuren, zum Beispiel Photogravuren. So hat man seine Liebsten immer zur Hand und kann im Laufe des Tages öfter einen Blick darauf werfen.


Teilen

2018© Die unterschiedlichen Wege beim Shoppen
über mich
Die unterschiedlichen Wege beim Shoppen

Hallo und seid alle herzlich auf meinem neuen Blog willkommen geheißen. Ich freue mich, dass ich euch hier begrüßen darf. Früher gab es nur wenige Möglichkeiten, um einzukaufen. Man hatte die Wahl, ob man in der Stadt in einen Laden geht oder die Ware aus einem Katalog aussucht. Doch nun stehen dem Interessierten viele neue Möglichkeiten offen, um einen Einkauf zu erledigen. Ich selbst nutze die unterschiedlichsten Angebote und profitiere davon. Auf diesem Weg kann ich Zeit sparen und auch mein Geldbeutel ist deutlich weniger beansprucht. Auch habe ich keinen Stress mehr, wenn ich mich für neue Sachen entscheide. Welche Methoden ich nutze, und welche Vorteile sich daraus ergeben, das erfahrt ihr hier.

letzte Posts